Burgfest 2009

Nach unten

Burgfest 2009

Beitrag  Einwohner am Di Aug 18, 2009 2:45 pm

Gabs das Thema schon ? Ich bin dafür, das Burgfest nur alle zwei Jahre auszuführen.
Abgesehen von dem Zauberer, der das kleine und große Publikum wunderbar mit einbezogen hat und den haushohen Schmetterlingen habe ich nix Neues oder Aufregendes entdecken können.
Vielleicht würde ich mich mehr auf das Fest freuen, wenn es wirklich nur alle zwei Jahre stattfinden würde. Was meint Ihr ? Embarassed
avatar
Einwohner

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 12.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Burgfest 2009

Beitrag  Don van Vliet am Di Aug 18, 2009 4:44 pm

Na, auf das nächste Burgfest bin ich aber doch gespannt - so ohne Zugang zur Burg.
Über Geschmack lässt sich streiten. Meine Tochter ist mit ihrer Tanzgruppe aufgetreten - mein persönliches Highlight - und die von Dir angesprochenen Stelzenkünstler. Mit cp zwei Kümmerlinge getrunken - das war's. Habe den ein oder anderen getroffen. Unzufrieden schien mir keiner, was aber ja auch an den Erwartungen der Einzelnen liegt. Das Eingangstor sieht so aus wie alle Eingangstore vergleichbarer Veranstaltungen.
Das Wetter war unverschämt gut... Mir hat's gefallen.
Ich könnte halt auf den ein oder anderen Ritter oder alle verzichten, aber da brauchts dann Alternativen.
avatar
Don van Vliet

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 55
Ort : Brome

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Burgfest 2009

Beitrag  Gerd Blanke am Mi Aug 19, 2009 3:18 pm

Alternativen wären zumindest in der Renovierungsphase der Burg Handwerkerstände, die ihre Kunst aus vorindustrieller Zeit auf der Meile zeigen. Ich könnte mir vorstellen, das gesamte Junkerende dafür zu reservieren.

Gerd Blanke

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 26.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Burgfest 2009

Beitrag  cp am Do Aug 20, 2009 7:21 am

guter plan, immer wieder zwischendurch verteilt wäre auch geschickt.
das museum auf die strasse bringen: das ist mal ein highlight, denn das
erlernen oder bestaunen alter handwerksarbeit ist für viele bereichernd
und lockt in berufe, die nicht nur geld, sondern auch ehre und anerkennung
bringen. SELBSTANERKENNUNG im besonderen. schliessen, dichthalten
und verkleinern forcieren einen anderen geist. das dürfte doch bald jeder
geschnallt haben.
@don: die kümmerlinge waren okay. und dich zu treffen hat mich auch gefreut.
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Burgfest 2009

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten