Weihnachtsrätsel

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Weihnachtsrätsel

Beitrag  Admin am Di Nov 03, 2009 7:43 am

Ja, Ihr Lieben, es ist soweit.
Ich habe mir gedacht, ich starte mal eine zweite Auflage unseres beliebten Weihnachtsrätsels. Ich hoffe, Ihr seid einverstanden?! Ich wünsche mir, daß dann mal wieder ein wenig Äktschen hier eintritt. Das Rätsel läuft bis Heilig Abend und zu gewinnen gibt es einen Einkaufsgutschein der Firma LUPUS. Qualitativ hochwertige Büro- und Bastelartikel, Spielsachen und Verbrauchsmaterialien für Unternehmen, soziale Einrichtungen und Institute. Einfach mal reinschauen bei :www.lupus.de. Hier ist für jeden was dabei. Nun aber zur ersten Frage:


Zuletzt von Admin am Di Nov 03, 2009 2:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Frage 1

Beitrag  Admin am Di Nov 03, 2009 8:01 am

Wessen Statue ist das und wo steht sie?

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  cp am Di Nov 03, 2009 10:27 am

ein dichter, ein denker, einer der mit tieren spricht?
macht es euch nicht zu leicht... vielleicht ein skandinavier.
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  cp am Di Nov 03, 2009 10:37 am

http://www.answers.com/topic/hans-christian-andersen-large-image

okay, es ist tatsächlich hans christian anderson. eine ganz schön grosse statue im central park new york.
etwa mitte der 50iger aufgestellt und ein wundervoller opener des rätsels. ich wollte erst gar nicht
drauf kommen, aber dann musste ich es finden. danke admina, schöner plan. h.c.a. schrieb so wundervolle
werke wie das hässliche entlein, die schneekönigin und die kleine meerjungfrau. geschichten für lange
abende am ofen. sehr guter mann.

http://www.zeno.org/Literatur/M/Andersen,+Hans+Christian/M%C3%A4rchensammlung/M%C3%A4rchen/Der+standhafte+Zinnsoldat
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Don van Vliet am Di Nov 03, 2009 10:42 am

Tscha, man sollte nicht zum Arzt gehen... wenn man den Beginn des Rätsels nicht verpassen will. Aber schön, dass es wieder losgeht. Gute Idee, sehr guter Einstieg - auch von Dir cp. ;-)

Meine Lieblingsgeschichte von ihm ist übrigens "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern"...
avatar
Don van Vliet

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 56
Ort : Brome

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  cp am Di Nov 03, 2009 12:48 pm

oh ja, http://www.zeno.org/Literatur/M/Andersen,+Hans+Christian/M%C3%A4rchensammlung/M%C3%A4rchen/Das+kleine+M%C3%A4dchen+mit+den+Schwefelh%C3%B6lzern

das ist auch schön. es ist so schön sinnhaft, was der alte hans christian da geschrieben hat. es ist so signifikant und zeichengebend. altes jahr, gutes mädchen, geht dahin und hinüber. wow, das rätsel haut gleich voll auf die zwölf*
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Admin am Di Nov 03, 2009 2:28 pm

Auf die 12???
Ich würde sagen voll auf die 13.
Ihr seid so gut.....herrlich, ich hatte gar etwas Nässe in den Augen, nicht nur wegen der Christians. Wirklich toller Einstieg CP. Du machst es mir nicht leicht. Es ist schon nicht einfach, Euch aus der Reserve zu locken. Einfache Fragen gestalten sich als äußerst schwierig, da man wirklich alles ergooglen kann. Da gewinnt wirklich derjenige, der zuerst mahlt....Also warum nicht:
Auf die Plätze fertig los: ->2.Frage

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Admin am Di Nov 03, 2009 2:30 pm

Wer erfand die von mir gesuchte Haarfrisur.....?

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  cp am Di Nov 03, 2009 4:24 pm

das ist eine lustige Frage: erstens, weil Haarfrisur ein lustiges Wort ist
und zweitens, weil ich nicht den geringsten Hinweis erkannt habe, ausser
dass es wohl um eine Frisur geht, haha. das ist mir zu schwer... aber wer
erfand überhaupt Frisuren? Ich muss es nochmal lesen!

hm, was meinst du dazu: Karl Ludwig Nessler, geboren am 2. Mai 1872, in Todtnau/Baden und ausgewandert nach Amerika, dort gestorben am 22. Januar 1951, in Harrington Park, New Jersey.
Er war ein deutscher Friseur und "Erfinder" der sogenannten Dauerwelle, die mit Radiaesthesie und Geomantie recht wenig zu tun hat. Aber wenn die Welle zwischen uns beiden stimmt, zieh ich bereits vor der Startlinie ab.

Damit hab ich meine dreiste Antwort verballert und mache den Weg frei für weitere Antworter Wink
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  nobody am Di Nov 03, 2009 4:27 pm

Den (Struwel)Peter meinst Du wohl eher nicht ?
Und den Igel Mecki vermutlich auch nicht, oder doch ? afro
avatar
nobody

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 58
Ort : Brome

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Don van Vliet am Di Nov 03, 2009 4:38 pm

Karl Nessler wäre möglich... die Frisur Heißdauerwelle? Shit... schon wieder spät dran...
avatar
Don van Vliet

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 56
Ort : Brome

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  wb am Di Nov 03, 2009 9:43 pm

...oder suchst du die Pilzkopf- Frisur der Beatles, die wurde von den Fotographen Astrid Kirchherr und Jürgen Vollmer kreiert
avatar
wb

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 27.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Admin am Mi Nov 04, 2009 9:19 am

Sehr schöne Antwort wb, aber Karl Ludwig Nestler war richtig.
Man würde meinen, ich würde mit CP gemeinsame Sache machen, aber er hat genauso wenig Vorwissen wie alle anderen. Er ist einfach nur schnell und sitzt halt ständig am Compi, wird also meine größte Herausforderung sein,den jungen Mann in Schach zu halten.
So hinzuzufügen wäre noch:
Herr Nestler wurde nicht nur ein souveräner Coiffeur , sondern sprühte nahezu vor Ideen, wie die holde Weiblichkeit weiter zu verschönern sei.In London eröffnete er 1902 einen erstklassigen Laden in der Oxford Street und erwarb bald ein Patent auf die Herstellung künstlicher Augenbrauen und Wimpern.
Im Geheimen aber perfektionierte er eine Erfindung, die bei den ersten Versuchen an seiner Liebsten zu Brandblasen und Haarausfall geführt hatte:die Nestle-Wellen. die "dauerhafte Haarwelle am lebenden Kopf!" What a Face
Am 8.10.1906 stellte er sie öffentlich vor. 1918 wanderte er in die USA aus, verbesserte seinen Ondulierapparat und wurde zum schwerreichen Haartycoon. Dreißig Jahre nach seinem Tod verwandelten sich auch Männer in Zwergpudel. lol!

So CP hat die ersten 2 Points.
Dritte Frage folgt am Fuße

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

3.Frage

Beitrag  Admin am Mi Nov 04, 2009 9:24 am

Was wurde 1904 erstmals vorgestellt und ist heute nicht mehr wegzudenken?

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  cp am Mi Nov 04, 2009 9:42 am

ich habe drei zur auswahl, die ich nennen möchte und kann: aber ich endscheide mich dafür, dass du wohl das kinderschutzgesetz meinst. das wurde am 1.1.04 vorgestellt und ist seitdem in kraft. nicht mehr weg zu denken, wie die anderen beiden dinge. aber wenn ich mich schon als erster entscheide, dann nach meinem gefühl und reichlicher überlegung.
also sage ich, es ist das kinderschutzgestz.

hm... ich sehe gerade, dass es noch ein paar mal noveliert wurde, schliesslich durch ein kinderarbeitsschutzgesetz abgelöst wurde und nun schon wieder novelliert werden soll. trotzdem, ich bleibe dabei, seit 1904 sind die recht der kinder in der arbeitswelt als erstes gesichert und ich kann mir das auch nicht mehr weg diskutieren. also antwort eins ist wieder von mir. egal wie es ausfällt, ich finde das spiel super, auch wenn ich nicht führen würde.

schönen tag und alles gute.
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Don van Vliet am Mi Nov 04, 2009 12:57 pm

Dem halte ich mal zwei (ein Halb) Alternativen entgegen.

Zum ersten wurde die FIFA (der Weltfußballverband gegründet), was fast so wichtig ist wie die Gründung des FC Schalke 04 am 4. Mai 1904... :-)

Außerdem wurden die Flüssigkristalle entwickelt.... was für heutige Displays wichtig ist.
avatar
Don van Vliet

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 56
Ort : Brome

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  cp am Mi Nov 04, 2009 1:16 pm

ey, nur eine antwort bitte. dann kann ich ja auch meine anderen beiden möglichkeiten aufzählen und verdreifache, so wie du jetzt ver-2einhalbfacht hast, die punktchancen. ich bitte um regluierung Wink und baue auf dein verständnis.

wenn ich auch zugeben muss, dass gute antworten dabei sind... Smile
also, wir werden sehen: schiri, bitte erst bewerten, wenn eine antwort stehen bleibt (oder habe ich mich jetzt als spiesser geoutet, au weia)
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  wb am Mi Nov 04, 2009 1:47 pm

Der britsche Physikprofessor John A Fleming erfindet einen Gleichrichter für hochfrequente Wechselströme, die Diode, und leitet damit das Zeitalter der Elektronik ein.


CP- Spießer sind cool Laughing
avatar
wb

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 27.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Admin am Do Nov 05, 2009 8:54 am

Die passende Antwort war noch nicht dabei.
Es handelt sich um einen Gegenstand, den wohl jeder, in heutigen Industrieländern, besitzt.

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  cp am Do Nov 05, 2009 9:05 am

Christian Hülsmeyer- geboren in Eydelstedt
Erfinder des Ur-Radar
100 Jahre Patent 1904 - 2004

und damit

im weiteren Sinne auch das Mobiltelefon und das Wireless DECT-Telefon. Die Gefahren, die
damit einher gehen werden leider zu oft unterschätzt. Wenn ich Schlafplatzuntersuchungen
vornehme und dabei die Belastungen an den Bewohnern vornehme, ist es schon als normal zu
bezeichnen, das elektr.Blut und Überbelastungen von Radiowellen zu messen sind. Leider, denn
normal ist das ganz und gar nicht und jeder Körper muss damit klar kommen, besser oder schlechter.

Also scheint die Antwort zu sein... ach so, darf ich überhaupt noch mitraten? damned, bin ich jetzt
verunsichert...

https://www.youtube.com/watch?v=JeRa3RtBiIU
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Don van Vliet am Do Nov 05, 2009 9:16 am

Man sucht sich ja ein wenig den Wolf.... also A. Korn stellte 1904 den Telekopierer vor, einen Vorläufer des Faxgerätes. Erst wurden übrigens Fotos ferngesendet... Zeitungen waren die ersten Nutzer.

Siehe auch: http://www.rathay-biographien.de/persoenlichkeiten/K/Korn_Arthur/korn_arthur.htm

Im Jahr 1904 war übrigens die Weltausstellung in St. Louis... vielleicht wurde der gesuchte Gegenstand dort vorgestellt?
avatar
Don van Vliet

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 56
Ort : Brome

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  wb am Do Nov 05, 2009 11:37 am

Aus der Diode entwickelt der US - Amerikaner Lee De Forest die Triode zur Verstärkung elektromagnetischer Radiowellen und ermöglicht damit die Austrahlung der ersten Rundfunksendungsendung der Welt.
avatar
wb

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 27.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Admin am Fr Nov 06, 2009 9:15 pm

Die passende Antwort ist noch nicht dabei. Es ist viel simpler.
Sobald ich einen Tipp gebe ist es wohl erraten. Also im weitesten Sinne hat die Luftschifffahrt damit zu tun....

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  cp am Fr Nov 06, 2009 10:21 pm

Paul Lincke – „Das macht die Berliner Luft“ (1904)
avatar
cp

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : im Norden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Admin am Sa Nov 07, 2009 10:59 am

Wat soll dat denn jetzt?

Stichwort Santos Dumont

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiss.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://fleckenbrome.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtsrätsel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten